Schmetterlinge im Himmel von Lotte R. Wöss

Ich durfte dieses Buch im Rahmen einer Wanderbuchaktion lesen und ich bin wirklich begeistert!

Das Buch ist nicht einfach zu lesen, denn es macht nachdenklich, berührt zu Tränen und macht an manchen Stellen auch mal unglaublich wütend. Obwohl Lotte R. Wöss am Ende des Buches schreibt, dass die Geschichte, ihre Personen und Handlungen frei erfunden sind, bin ich der Meinung, dass nur jemand so einfühlsam schreiben kann, der weiß, wovon er schreibt. In einer Rezension zu diesem Buch habe ich gelesen, dass sich jemand einen Schmetterling für jeden Trauernden wünscht und dem kann ich mich nur anschließen und liebe Lotte R. Wöss, ich möchte diesen Gedanken in meiner Arbeit mit Trauernden umsetzen. Ich hoffe von Herzen, dass ich mir Ihre wunderschöne Idee „leihen“ darf. Ich bin überwältigt von Ihrer liebevollen Art zu schreiben, Ihren Gedanken und Ansätzen, welche die Trauerbewältigung betreffen und die übrigens auch oft meine Meinung und Erfahrung wiederspiegeln. Möge dieses Buch wie ein Schmetterling im Himmel noch viele Menschen erreichen und ihre Augen, Ohren und Herzen öffnen, damit sie sich entfalten können. Ohne Angst, ohne Vorurteile, ohne Schuldgefühle, mit der Gewissheit es gibt jetzt nur dieses eine Leben und ich will es so gut wie möglich leben.

Zum Inhalt: Lila`s Tochter Marie stirbt im Mutterleib und Lila kann ihre Tochter nach der Geburt nur noch tot in die Arme schließen. Mit der Trauer um ihr Kind erfährt sie zeitgleich, dass ihr Mann sich eine Geliebte gesucht hat, und trennt sich von ihm. Sie zieht in ihre Heimat zurück und versucht dort ein neues, anderes Leben aufzubauen. Dabei dürfen wir noch an vielen anderen Lebensgeschichten teilhaben, die die Menschen in Lilas Umfeld geprägt und Einfluss auf das Verhalten und Leben nahmen.

Ein ganz besonderes Buch! Danke, dass ich es lesen durfte!

Hier geht es zu Schmetterlinge im Himmel

Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen von weniger-stress veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.