Fünf Menschen, die Dir im Himmel begegnen

Eddie stirbt an seinem 83 Geburtstag bei dem Versuch einem kleinem Mädchen das Leben zu retten. Eddie hat ein langes, aber seiner Meinung nach ein bedeutungsloses Leben hinter sich. Im Himmel begegnet er fünf Menschen und durch die Unterhaltungen mit ihnen, erkennt Eddie, dass alle einen entscheidenden Einfluss auf sein Leben hatten. Plötzlich werden ihm Zusammenhänge seines Lebens offenbart und er fängt an sich mit seinem Leben zu versöhnen.

„Sterben ist nicht das Ende von allem. Wir glauben, dass es so ist. Aber was auf der Erde geschieht, ist nur der Anfang“

„Du erfährst, was für einen Sinn Dein Gestern hatte“

Nur zwei der Aussagen in diesem Buch, die nachdenklich machen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Buchempfehlungen von weniger-stress veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Fünf Menschen, die Dir im Himmel begegnen

  1. Katja sagt:

    Das ist wirklich ein schönes Buch. Ich habe es sehr gern gelesen. Danke für den Tipp!

  2. Sehr berührende Geschichte. Ich habe den Film gesehen. So erkennt man oft erst im nachhinein, wie alles zusammenhängt 😉

    Liebe Grüße
    Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.