Weniger Stress – durch mehr Licht am Arbeitsplatz

Zu wenig Licht am Arbeitsplatz kann auch zu Stress führen. Schlechte Beleuchtung kann die Augen anstrengen und dadurch kommt es häufig zu Fehlhaltungen und schließlich zu Verspannungen.

Sorgen Sie also für ausreichend Licht .

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Weniger Stress – durch mehr Licht am Arbeitsplatz

  1. G-L.net sagt:

    Um Stress zu vermeiden gibt es sogar eine DIN NORM für die Beleuchtung am Arbeitsplatz. Insbesondere für Leute mit einer schlechten Sehleistung, ist eine optimale Beleuchtung grundlegend für gute Arbeitsergebnisse.

    Gruß

    G-L.Net

  2. Florian sagt:

    Das mit der DIN NORM habe ich auch schonmal gehört. Da sollte man sich wirklich mal erkundigen. Man soll es nicht glauben, aber Verspannungen entstehen wirklich aus mangelndem Licht.

    Wenn, dann sollte man sich wirklich mal mit seinem Chef unterhalten. Umso mehr Licht, umso besser wird auch die Leistung ausfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.