Richtig trinken – aber wie?

Das Thema richtig trinken war und ist in den letzten Jahren immer wieder Thema. Man spricht von mindestens 1,5 Liter Wasser oder sogar mehr pro Tag. Aber wie auch bei allem anderen Dingen in unserer schönen Welt gilt auch hier:

Das notwendige Gleichgewicht finden. In einem wärmeren Klima zum Beispiel, braucht es auch mehr Wasser,
Viele vergessen das Trinken am Tag oder trinken ganz bewusst nur wenig. Da können unterschiedlich Gründe eine Rolle spielen.

Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass man über den ganzen Tag genug trinkt. Manch einer kippt sich am Abend 2 Liter Wasser hinein und wundert sich, wenn er Nachts dann nicht schlafen kann und ständig das stille Örtchen aufsuchen muss. Auch das verursacht nämlich Stress 🙂

Mein Tipp: Jede Stunde ein paar Schlucke Wasser zu sich nehmen. Stellen Sie sich ein Glas an einem für sie leicht erreichbaren Ort. Genau dort wo sie sich oft aufhalten. Wenn das Glas leer ist füllen Sie wieder nach.

Wenn der Durst sich erst einmal bemerkbar macht, zeigt es nur auf, dass bereits ein Mangel entstanden ist.

Viel Spaß beim Trinken – öhm Wasser versteht sich 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.