Oelziehen Tag 3

Nachdem ich für mich die Variation mit dem Teelöffel herausgefunden habe, kam ich heute mit der Situation ganz gut klar. Der Würgereiz blieb aus, nur meine Geduld spielte ein Spielchen mit mir. Ganze 7 Minuten habe ich es heute morgen geschafft den Mundraum mit dem Sonnenblumenoel auszuspülen. Ich schmecke sogar die Sonnenblumenkerne heraus, was vorher einfach nur *bäh* für mich war, war heute kinderleicht. Wenn da nur die Geduld nicht gewesen wäre 🙂

Da fällt mir dieses Sprichwort ein.

Nur Geduld! Mit der Zeit wird aus Gras Milch.
Unbekannt

Ich habe keine Ahnung, ob ich nach so kurzer Zeit schon Veränderungen erwarten darf. Deshalb mache ich frei nach dem Sprichwort frisch, fröhlich weiter. Vielleicht gibt es dann am Montag mehr zu berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.