Hochzeit – damit entspannt geheiratet werden kann.

Weddingzone

Hochzeit in der eigenen Wohnung

Warum eigentlich sollte man seine Hochzeit nicht zu Hause feiern, wenn man beispielsweise ein Haus mit Garten oder ein großes Appartement bewohnt? Es erspart die langwierige Suche nach einer geeigneten Location und vor allem hohe Kosten. Zudem macht man die eigenen vier Wände zum Ort eines ganz besonderen Ereignisses. Nützliche Tipps bietet die Website http://www.weddingzone.de/.

Vorteile des heimischen Veranstaltungsortes

Neben der Kosteneinsparung, weil die Buchung einer externen Räumlichkeit entfällt, sind besonders die vertraute Atmosphäre und die uneingeschränkten Möglichkeiten zur Ausstattung und Schmückung positiv zu nennen. So kann beispielsweise ein besonderes Motto ausgegeben werden. Hochzeit Gedichte, Ansprachen oder andere Vorträge erhalten ihren originellen Rahmen. Weiterhin können Familie und Freunde bei den Vorbereitungen unterstützend unter die Arme greifen, was ebenfalls Kosten spart. Ein Partyservice kann mit der Organisation ebenfalls betraut werden.

Beschränkungen der eigenen vier Wände

Nicht unterschätzt werden darf bei einer Hochzeitsfeier zu Hause der Aufwand der Vorbereitungen. Diese beanspruchen auch immer eine gewisse Zeit, in der die Wohnung nicht im normalen Rahmen zur Verfügung steht. Grundsätzlich eignen sich die eigenen vier Wände in der Regel nur für übersichtliche Gästezahlen, der Platz im Haus sollte nicht überschätzt und auch der Bedarf beispielsweise an sanitären Anlagen bedacht werden. Ein weiterer Nachteil ist das unvermeidbare Aufräumen nach der Feier. Zwangsläufig ist dies notwendig, bevor die Wohnung wieder als Rückzugsort in gewohnter Form zur Verfügung steht. Wer es klug anstellt, überlässt diese lästige Pflicht eventuell der lieben Verwandtschaft, während das frisch vermählte Paar auf Hochzeitsreise verweilt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kreuz und Quer - Firmen stellen sich vor veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.